Los geht’s

Willkommen 2016! Gute Vorsätze? Gibt’s nicht wirklich. Pläne vielleicht, das klingt besser und erhöht hoffentlich die Wahrscheinlichkeit, sie auch umzusetzen.

Plan 1: Endlich meinen Blog starten – Check

Plan 2: Dreimal die Woche laufen gehen und die fünf Kilometer schaffen – Beginnt sobald mein Husten weg ist.

Plan 3: Teilnahme an einem Weihnachts- oder Handwerkermarkt – Gestartet.

Plan 4: Täglich eine halbe Stunde lesen. Bücher, nicht Facebook. – Gestartet.

Plan 5: Vielseitiger und ausgewogener ernähren. – Dank kochzauber.de gestartet.

Und das sind doch auch gleich meine Themen, die ich hier (mit)teilen möchte.  Daneben alles, was mich beschäftigt, begeistert und berührt. Und es stehen noch viele Ereignisse an in diesem Jahr: Hausbau, Eingewöhnung im Kindergarten, mein Arabisch-Kurs, es sollte also nicht langweilig werden.

 

4 Gedanken zu „Los geht’s

  1. FullaBü sagt:

    Wuuuuhhhuuu! Endlich ist mein neuer Lieblingsblog da 🙂
    Freu mich schon riesig drauf alles zu verschlingen, was da so rein kommt! Wünsch dir ganz viel Freude dabei :-*

  2. Caro sagt:

    Ich freu mich so, dass du deine Idee mit dem Blog endlich in die Tat umgesetzt hast und wünsche dir damit viel Erfolg, nette neue Kontakte und vor allem Spaß!
    Die ersten Posts find ich schon sehr gelungen und freu mich jedesmal, wenn was Neues dazukommt!
    Also, keep ‚em coming, enjoy, deine Caro

  3. Stephi W. sagt:

    Liebe Karin, ich wünsche dir viel Erfolg und vor allem viel Spaß mit deinem Blog. Freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag. Und vielleicht kann ich dich bei Plan 3 ein bisschen unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.